Gewinne und Vergünstigungen

Natürlich stehen bei der Teilnahme an der Aktion Autofasten der Beitrag zu einer klimagerechten Welt und die eigenen neuen Erfahrungen im Vordergrund. Dies sind Gewinne die jede Teilnehmer*in an der Aktion ganz automatisch für sich verbuchen kann. Davon abgesehen gibt es aber auch in den einzelnen Regionen besondere Angebote und Chancen. Über jene werden Sie auf dieser Seite informiert!

Bei allen Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht.

Das Transportministerium von Luxemburg stellt zusammen mit unseren Partnern vom Verkéiersverbond (Communauté des Transports) und der dazugehörigen Mobilitéitszentral 100 Gratis-Monatstickets zur Verfügung, die unter den Luxemburger Teilnehmerinnen verlost werden. Diese Freikarten werden natürlich allen Gewinner/innen rechtzeitig zugesendet.

Unser Partner, der Verkehrsverbund Rhein Mosel (VRM), macht den Autofaster*innen auch 2017 wieder ein besonderes Angebot:

Als angemeldete*r Autofaster*in erhalten Sie zum Vorzugspreis von 59,50 Euro eine Monatskarte als ein Autofasten-Ticket. Dieses hat eine Gültigkeit von 4 Wochen ab dem ersten Tag, an dem es verwandt wurde. Der Ostersonntag (16.April) ist dabei jedoch immer der letzte Gültigkeitstag. Sie können somit auch zu einem späteren Zeitpunkt während der Fastenzeit noch einsteigen haben aber dann ggf. keine  vollen 4 Wochen Gültigkeit mehr!

Um Ihnen das Ausprobieren einer klimafreundlichen Mobilität zu erleichtern, stiftet der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) 200 Zwei-Wochen-Tickets. Diese Fahrkarten gelten im gesamten Tarifgebiet des saarVV. Die 200 Karten werden unter allen bis zum 9.3.2017 angemeldeten Teilnehmer*innen aus dem Saarland ausgelost und den Gewinner*innen in den Folgetagen mit gesonderter Post zugeschickt.

Unsere Verkehrspartner von der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA) stiften zusammen mit der HEAG mobilo, zehn Wochenkarten wahlweise für die Preisstufen 1 bis 4 im DADINA-Gebiet. Alle bis zum 1. April angemeldeten Teilnehmer*innen im Gebiet nehmen an deren Verlosung teil. Die Gewinner werden dann benachrichtigt und erhalten Ihr Ticket in den Tagen zwischen dem 3. und 5. April. Ab dem erstem Geltungstag gilt das Ticket dann eine Woche.

Der Rhein-Main-Verkehrsbund (RMV) stiftet in diesem Jahr 5 Monats- und 10 Wochen-Tickets. Alle bis zum 1. April angemeldeten Teilnehmer*innen nehmen an der Verlosung dieser Tickets teil. Die Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt und können ihr gewonnenes Ticket daraufhin abrufen. Die Abrufung muss dann spätestens bis 1.5.2017 erfolgen.

Bei unserem Partner Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund (RNN) erhalten Sie als angemeldete*r Autofaster*in zum Vorzugspreis von 59,50 Euro eine Monatskarte als ein Autofasten-Ticket für den Zeitraum 17. März 2017 bis 16. April 2017 für das gesamte Netz des RNN.

Auch bei unserem Partner dem  Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) können Sie als angemeldete*r Autofaster*in sparen. Dort erhalten Sie zum Vorzugspreis von 59,50 Euro ein Entdecker Ticket als ein Autofasten-Ticket. Dieses Ticket gibt es an den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen im VRN gegen die Vorlage einer Bonuskarte für alle Autofaster*innen zu kaufen. Die Bonuskarte wird an die angemeldeten  Teilnehmer*innen per Post verschickt.

Bitte beachten Sie: In diesem Jahr werden die Bonuskarten erstmals auch noch bei einer Anmeldung im weiteren Verlauf der Aktion verschickt. Es ist uns aber logistisch nicht möglich dies auch Ende März noch tagesaktuell zu tun. Es wird daher in dieser Zeit immer freitags eine neue Versandliste erstellt und alle zwischen dem letzten und jenem Freitag eingegangenen Anmeldungen werden dann verarbeitet und mit den Bonuskarten versorgt. Der Erwerb des Tickets ist mit der Karte dann bis Ostersonntag möglich.

In der Region Trier verlosen wir in diesem Jahr unter allen, bis zum 1.4.2017 angemeldeten Teilnehmer*innen, 10 Rheinland-Pfalz-Tickets Single und 5 Rheinland-Pfalz-Tickets für 2 Personen.